Warum das Plastikmüll-Abkommen in Nairobi vorerst scheiterte

Berlin  Die UN-Konferenz findet keine Mehrheit für ein gemeinsames Vorgehen gegen die Verschmutzung der Meere. Deutschland sucht Verbündete.

Plastikmüll ist vor allem im Meer ein riesiges Problem.

Plastikmüll ist vor allem im Meer ein riesiges Problem.

Foto: Photoshot Creative / mauritius images

Die Nachricht von riesigen Plastikmüllstrudeln im Meer, von erstickten Möwen oder Mikroplastik in Gewässern zeigt offenbar Wirkung: Umfragen zufolge beschleicht immer mehr Verbraucher ein ungutes Gefühl, Plastikverpackungen in den Einkaufskorb zu legen. Doch die Hoffnung von Umweltverbänden, der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: