Gegen Fake-News: Facebook führt Bewertungen für Nutzer ein

Menlo Park  Mit einem Ratingsystem will Facebook seine Nutzer vor Falschmeldungen schützen. Was hinter der neuen Funktion steckt, bleibt unklar.

Facebook geriet wegen der Verbreitung von „Fake-News“ während des US-Wahlkampfs in die Kritik.

Facebook geriet wegen der Verbreitung von „Fake-News“ während des US-Wahlkampfs in die Kritik.

Foto: Dado Ruvic / REUTERS

Facebook greift im Kampf gegen gefälschte Nachrichten nun auch zu einem Bewertungssystem für die Vertrauenswürdigkeit seiner Nutzer. Das sagte die zuständige Managerin Tessa Lyons der „Washington Post“.Auf welcher Basis dieses Rating berechnet wird, blieb unklar. Lyons betonte zugleich, dass die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: