Frankreichs Parlament beschließt Handyverbot in Schulen

Paris  An Frankreichs Schulen sind Handys jetzt per Gesetz verboten. In Deutschland gibt es keine einheitliche Regelung zur Handynutzung.

Foto: zerocreatives / imago/Westend61

Das französische Parlament hat ein erweitertes Handyverbot in Schulen beschlossen. Das Gesetz verbiete grundsätzlich das Nutzen von Mobiltelefonen in allen Vor- und Grundschulen sowie in der Sekundarstufe I, wie der Radionachrichtensender Franceinfo nach dem Votum in der Nationalversammlung...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: