Fünf Verwaltungschefs waren NSDAP-Mitglieder

Wolfsburg  Die Stadt lässt 67 Jahre nach Kriegsende ihren „Weg zur Demokratie“ erforschen. Verwaltungschefs waren schon unter den Nazis wichtige Funktionäre

Oberstadtdirektor Wolfgang Hesse ( Dritter von rechts) war Mitglied der NSDAP.

Foto: Stadtarchiv

Oberstadtdirektor Wolfgang Hesse ( Dritter von rechts) war Mitglied der NSDAP. Foto: Stadtarchiv

Die ersten fünf Wolfsburger Oberstadtdirektoren der Nachkriegszeit waren während des Dritten Reiches allesamt Mitglieder der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Diese nicht überraschende und auch nicht neue Erkenntnis ist eines der ersten jetzt veröffentlichen Ergebnisse des...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.