VfL geht im Derby unter – 0:4-Pleite gegen Hannover

Wolfsburg  Der VfL ist nach dem Auftaktsieg in Stuttgart hart auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Im Niedersachsen-Derby gegen Hannover 96 verloren die „Wölfe“ zu Hause nach blamabler Leistung mit 0:4 (0:2).

Der VfL Wolfsburg verliert im Niedersachsen-Derby gegen Hannover 0:4.

Foto: dpa

Der VfL Wolfsburg verliert im Niedersachsen-Derby gegen Hannover 0:4. Foto: dpa

„Das war ein Tag, an dem von Anfang an nichts ging. Das ist vor allem für unsere Fans bitter, weil es ein Derby war“, sagte VfL-Trainer Felix Magath. Er hatte seine Mannschaft im Vergleich zum 1:0-Erfolg beim VfB auf zwei Positionen umgestellt. Vieirinha ersetzte den nach Fulham abgewanderten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.