Benaglio und Rodriguez für Olympia nominiert

Wolfsburg  Tolle Überraschung für Ricardo Rodriguez: Der junge Linksverteidiger des VfL nimmt zusammen mit Torwart Diego Benaglio an den Olympischen Spielen teil

Der Wolfsburger Ricardo Rodriguez während der Bundesligabegegnung mit Borussia Mönchengladbach.

Foto: Carmen Jaspersen/dpa (Archiv)

Der Wolfsburger Ricardo Rodriguez während der Bundesligabegegnung mit Borussia Mönchengladbach. Foto: Carmen Jaspersen/dpa (Archiv)

Der schweizer Verband nominierte beide Eidgenossen in Diensten des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten für seinen Olympia-Kader. Während Benaglios Teilnahme erwartet worden war, zeigte sich VfL-Trainer Felix Magath bis zuletzt skeptisch bezüglich eines Mitwirkens von Rodriguez an den Sommerspielen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.