Die Braunschweiger Lions überrollen die Adler

Braunschweig  Die Footballer feiern trotz vieler Ausfälle in Berlin einen 62:0-Kantersieg. Nächste Woche kann der Nordtitel perfekt gemacht werden.

Passempfänger Christian Bollmann (vorne) war nicht zu stoppen und erzielte zwei Touchdowns. Nun ist er auf dem Weg, den Rekord der Lions-Legende Kelvin Love für die meisten gefangenen Pässe einzustellen.

Foto: Karsten Reißner

Passempfänger Christian Bollmann (vorne) war nicht zu stoppen und erzielte zwei Touchdowns. Nun ist er auf dem Weg, den Rekord der Lions-Legende Kelvin Love für die meisten gefangenen Pässe einzustellen. Foto: Karsten Reißner

Mit einem überzeugenden 62:0 (21:0, 14:0, 21:0, 6:0) Erfolg sind Braunschweigs Bundesliga-Footballer am Samstagabend aus Berlin zurückgekehrt. Die Adler konnten dem amtierenden Deutschen Meister kein Paroli bieten, obwohl die Braunschweiger auf eine Menge Leistungsträger verzichten mussten. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.