Niedersachsen fehlen 25 000 Pfleger

Wolfsburg  Experten sprachen in Wolfsburg über Wege aus der Krise.

Wie kann man den steigenden Bedarf an Pflegefachkräften abdecken? Diese Frage stand am Mittwoch im Mittelpunkt der Tagung (Symbolbild)

Foto: dpa

Wie kann man den steigenden Bedarf an Pflegefachkräften abdecken? Diese Frage stand am Mittwoch im Mittelpunkt der Tagung (Symbolbild) Foto: dpa

Welche Strategien können dazu führen, den steigenden Bedarf an Pflegefachkräften abzudecken? Diese Frage stand am Mittwoch im Mittelpunkt der Fachtagung „Fachkräftemangel in der Pflege – gibt es Wege aus der Krise?“ in der Ostfalia-Hochschule in Wolfsburg, zu der rund 250 Studenten gekommen waren, um sich die Vorträge von Vertretern aus Politik, Fachverbänden und Arbeitgebern anzuhören.Niedersachsen braucht nach Angaben des...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (31)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort