Anmerkungen einer Fußnote

Lübeck  Auch mit 85 Jahren gibt Nobelpreisträger Günter Grass keine Ruhe – Was muss noch gesagt werden?

Als die Dichter noch geholfen haben (von links) Heinrich Böll, Günter Grass und Willy Brand im November 1970.Archiv-

Foto: dpa

Als die Dichter noch geholfen haben (von links) Heinrich Böll, Günter Grass und Willy Brand im November 1970.Archiv- Foto: dpa

Oh je, Grass nun wieder... Da möchte man flugs den Beginn seines Anti-Israel-Gedichts „Was gesagt werden muss“ umschreiben: „Warum rede ich, sage schon wieder/ was offensichtlich ist und mit Nobelpreis gewürdigt wurde,/ über den Grass, zu dessen Füßen wir Kritiker allenfalls Fußnoten sind.“ ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.