Bönsch ist seiner schweren Krankheit erlegen

Wolfsburg  Der Kunstsammler und Begründer der Kunststiftung Bönsch ist am Sonntag im Wolfsburger Klinikum im Alter von 83 Jahren gestorben.

Dr. Hans-Joachim Bönsch (2008, hier mit seiner Frau Elisabeth) ist gestorben.

Foto: Klaus Helmke

Dr. Hans-Joachim Bönsch (2008, hier mit seiner Frau Elisabeth) ist gestorben. Foto: Klaus Helmke

Morgens um 7 Uhr ist am Sonntag Hans-Joachim Bönsch gestorben. Der Kunstsammler erlag im Alter von 83 Jahren einer schweren Krankheit. Gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth hat er erst von wenigen Wochen den mit der Stadt Braunschweig bestehenden Vertrag über die Kunststiftung Bönsch und deren...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.