Mysteriöser Tod eines 17-Jährigen am Ringgleis

Braunschweig  Ein 17-Jähriger wurde schwerverletzt in Braunschweig unweit der sogenannten Graffiti-Brücke gefunden und starb in der Klinik.

Polizisten untersuchen am Mittwoch den möglichen Tatort unter der Ringgleisbrücke Broitzemer Straße/Münchenstraße in Braunschweig.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Polizisten untersuchen am Mittwoch den möglichen Tatort unter der Ringgleisbrücke Broitzemer Straße/Münchenstraße in Braunschweig. Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Die Polizei Braunschweig untersucht die Umstände des rätselhaften Todes eines 17-jährigen Schülers. Der Junge war am Dienstagmorgen am Ringgleis an der Münchenstraße sterbend gefunden worden.Ein Mitarbeiter eines Unternehmens aus dem anliegenden Gewerbegebiet hatte den 17-Jährigen gegen 4 Uhr auf...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TestPass

    7 Tage gültig

    Gut zum Kennenlernen und für unterwegs.
    • Läuft volle 7 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Gratis zum Testen
    • Nur für kurze Zeit
    0,00 €
  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort