VW baut in Wolfsburg 7500 Sonderfahrzeuge

Wolfsburg.  Polizei, Feuerwehr, Fahrschulen – sie alle brauchen speziell umgebaute Autos. VW liefert sie tausendfach – auf Wunsch gefertigt und aus Wolfsburg.

Betriebsrat Jürgen Hildebrandt mit den Mitarbeitern des Sonderfahrzeugbaus in Halle 12.

Betriebsrat Jürgen Hildebrandt mit den Mitarbeitern des Sonderfahrzeugbaus in Halle 12.

Foto: VW-Betriebsrat Wolfsburg

Die meisten Polizeiautos in Deutschland stammen von Volkswagen (wir berichteten) . Und das Werk Wolfsburg ist ganz vorn dabei: In der Halle 12 arbeiten die Beschäftigten aus dem Sonderfahrzeugbau und rüsten dort Touran und Golf zu Polizeiautos um. „Die Kollegen hier bauen Fahrzeuge in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: