Wolfsburg. Die Leser und Leserinnen haben entschieden: Eine junge Wolfsburgerin wird Mensch des Jahres 2023. Alles über die Preisverleihung.

Die „Schwiegermutter“ gehörte zu den ersten Gratulanten: Nachdem bei der Menschen-des-Jahres-Preisverleihung im Wolfsburger Hotel Global Inn das letzte offizielle Foto geschossen war, musste Britta Förster Cindy Kraßmann erst einmal ganz fest drücken.

Menschen des Jahres in Wolfsburg 2023

weitere Videos

    Erst danach war die Wolfsburgerin des Jahres 2023 bereit, ein kleines Statement zu ihrer Wahl abzugeben. „Es ist auch ein Preis der Feurwehr“, betonte Cindy Kraßmann. „Die Kameraden und Kameradinnen machen ja alle dasselbe wie ich.“

    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023

    Cindy Kraßmann macht allerdings besonders viel. Die 29-Jährige beteiligt sich nicht nur an Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben, sie betreut auch die Kinderfeuerwehr und vertritt als Stadtsprecherin die 177 Feuerwehrfrauen in den Freiwilligen Wehren.

    Für die Fallersleberin, die der Feuerwehr schon mit neun Jahren beitrat, alles kein großes Ding. Ihr macht das Engagement Spaß, und sie schätzt die Gemeinschaft. „Man hält zusammen, man ist füreinander da, man weiß, man hat eine gute Tat getan“, sagte sie auf der Bühne.

    Gewinnerin engagiert sich seit 20 Jahren bei der Feuerwehr

    Klaus Seiffert (vorne rechts) kam bei der Menschen-des-Jahres-Wahl auf den zweiten Platz hinter Cindy Kraßmann (vorne, Zweite von links). Platz 3 ging an Henrik Stenzel (hinten rechts). Außerdem nominiert waren Heidi Hülsen (vorne links) und Rita Becker (vorne, Dritte von links).
    Klaus Seiffert (vorne rechts) kam bei der Menschen-des-Jahres-Wahl auf den zweiten Platz hinter Cindy Kraßmann (vorne, Zweite von links). Platz 3 ging an Henrik Stenzel (hinten rechts). Außerdem nominiert waren Heidi Hülsen (vorne links) und Rita Becker (vorne, Dritte von links). © regios24 | Lars Landmann

    Chefredakteurin Kerstin Loehr betonte in ihrer Laudatio, dass es keineswegs selbstverständlich ist, jeden Monat 20 Stunden einem Ehrenamt zu widmen. „Mich bringt immer wieder die Frage zum Nachdenken, ob ich auch bereit wäre, so viel von meiner freien Zeit für andere zu geben.“

    Auch der ehemalige Oberbürgermeister und Ehrenbürger Rolf Schnellecke und seine Frau Ilona äußerten sich über die Wahl von Cindy Kraßmann ganz begeistert. „Die junge Feuerwehrfrau ist ein Sinnbild für Jugend, Power und Anpacken“, schwärmte Ilona Schnellecke. Rolf Schnellecke betonte, dass man den Einsatz aller fünf Kandidaten nicht hoch genug bewerten könne. „Sie zeigen, wie reich unsere Gesellschaft ist an Menschen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen.“

    Fotostrecke: Verleihung zu Wolfsburgs Menschen des Jahres 2023

    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Klaus Seiffert (vorne rechts) kam bei der Menschen-des-Jahres-Wahl auf den zweiten Platz. Platz 3 ging an Henrik Stenzel (hinten rechts). 
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Klaus Seiffert (vorne rechts) kam bei der Menschen-des-Jahres-Wahl auf den zweiten Platz. Platz 3 ging an Henrik Stenzel (hinten rechts).  © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Lars Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends.
    Cindy Kraßmann ist Wolfsburgerin des Jahres 2023. Die Feuerwehrfrau aus Fallersleben wurde ausgezeichnet. Die Bilder des Abends. © regios24 | Helge Landmann
    1/33

    Eine perfekte Wahl war die Auszeichnung Kraßmanns auch aus Sicht des ehrenamtlichen Bürgermeisters Andreas Klaffehn. „Als Bürgerdienste-Ausschussvorsitzenden freut es mich, dass es jemanden trifft, der bei der Feuerwehr ist“, sagte er. „Mich freut, dass es eine Frau ist, dass sie aus Fallersleben kommt, und was mich noch mehr freut: Sie arbeitet in der Pflege.“

    Klaus Seiffert von der Verkehrswacht landet auf dem zweiten Platz

    Rund 70 Gäste nahmen an der Preisverleihung im Hotel Global Inn teil. In der ersten Reihe (von links): Tobias Fruh (VWI), Chefredakteurin Kerstin Loehr und die stellvertretende WN-Redaktionsleiterin Celine Wolff.
    Rund 70 Gäste nahmen an der Preisverleihung im Hotel Global Inn teil. In der ersten Reihe (von links): Tobias Fruh (VWI), Chefredakteurin Kerstin Loehr und die stellvertretende WN-Redaktionsleiterin Celine Wolff. © regios24 | Lars Landmann

    Als Zweitplatzierter der Menschen-des-Jahres-Wahl zeichnete Hardy Brennecke Klaus Seiffert aus. „Sie beeindrucken mich sehr“, sagte der Geschäftsführer von Volkswagen Immobilien. Das Unternehmen unterstützte auch in diesem Jahr die Veranstaltung. Brennecke hob hervor, dass der langjährige Vorsitzende der Verkehrswacht nicht nur unzählige Fahrradprüfungen abgenommen hat und bei Wind und Wetter vor den Schulen steht, um für sichere Schulwege zu sorgen, sondern dass Klaus Seiffert dafür auch bereits das Verdienstkreuz am Bande sowie die Stadtplakette in Bronze erhielt.

    Die Verkehrswacht plagen Nachwuchssorgen. Brennecke wünschte dem 80-jährigen Fallersleber, dass er noch lange „mit Spaß und Freude“ seinem Ehrenamt nachgehen kann.

    Platz 3 geht an Henrik Stenzel von der DLRG Vorsfelde

    Auf den dritten Platz wählten unsere Leserinnen und Leser den 25-jährigen Henrik Stenzel, der sich seit 15 Jahren in der DLRG Vorsfelde engagiert. Die stellvertretende Redaktionsleiterin Celine Wolff würdigte die Hingabe, mit der sich Henrik Stenzel dem Sanitätsdienst, dem Wasserrettungsdienst, dem Katastrophenschutz und der Jugendarbeit widmet. „Es gibt nicht viele Menschen, die ihr Wohl hinter das Allgemeinwohl stellen.“

    Nicht vergessen waren auch die anderen beiden Nominierten des Ehrenamtspreises der Wolfsburger Nachrichten: Übungsleiterin und Gemeindelektorin Rita Becker aus Heiligendorf sowie Flüchtlingshelferin Heidi Hülsen aus Detmerode. „Heute Abend gibt es keine Gewinner und keine Verlierer“, betonte Redaktionsleiter Markus Kutscher, der als Moderator durch die Veranstaltung führte. „Sie alle hätten es verdient, die Auszeichnung zu bekommen und Menschen des Jahres zu werden.“

    Carlos Manzano und Grazia Sposito wecken große Emotionen

    Carlos Manzano und Grazia Sposito weckten mit Songs von Skunk Anansie, Gianna Nannini, Beth Hart und Amy Winehouse große Gefühle.
    Carlos Manzano und Grazia Sposito weckten mit Songs von Skunk Anansie, Gianna Nannini, Beth Hart und Amy Winehouse große Gefühle. © regios24 | Lars Landmann

    Für einen stimmungsvollen Abend sorgten auch Videoporträts der Kandidaten sowie Zwischenspiele der Musiker Carlos Manzano und Grazia Sposito. Melodisches Gitarrenspiel, Spositos rauchige, raumfüllende Stimme und Songs von Skunk Anansie, Gianna Nannini, Beth Hart und Amy Winehouse weckten große Emotionen.

    Cindy Kraßmann erhielt als Preis ein Medien-Paket: Sie darf in den kommenden Wochen in einer Zeitungsanzeige für ein Herzensprojekt ihrer Wahl werben. Diese Chance hatten zum ersten Mal die Vorjahressieger Gudrun Fehlow-Mielke und Martin Mielke. Das umtriebige Ehepaar ließ es sich trotz vieler Projekte wie dem neuen Vorsfelder Naschgarten nicht nehmen, am Donnerstag ins Global Inn zu kommen. Auch Oberbürgermeister Dennis Weilmann war unter den Gästen. Im Anschluss sorgte das Team des Global Inn für die Bewirtung der Besucher.

    Alle Kandidatenporträts mit Videos finden Sie hier: