Straßburg (ots) - AKTUALIÄT | GESELLSCHAFT | GESCHICHTE

Der Reichstag - Geschichte eines deutschen Hauses

Schwerpunkt - Ab dem 19. Mai auf arte.tv

2024 feiert Deutschland 75 Jahre Grundgesetz. Aus diesem Anlass wirft ARTE einen Blick auf das Reichstagsgebäude in Berlin und beleuchtet seine wechselvolle Geschichte. Das Doku-Drama nimmt Menschen aus den verschiedenen historischen Epochen in den Fokus, die zwischen Kaiserzeit und heute eng mit dem Gebäude verbunden waren.

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/051048-000-A/)

Russland, China, Iran: Front gegen den Westen

Online First, Dokumentarfilm - Ab dem 21. Mai auf arte.tv

Was verbindet Russland, China und den Iran? Die drei autokratischen Staaten sind Nachfolger zerfallener Imperien und versuchen heute, ihre einstige Macht wiederherzustellen und stellen sich erstmals geschlossen gegen ihren gemeinsamen Feind - den Westen. Plant das Bündnis einen Umsturz der aktuellen Weltordnung?

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/114207-000-A/)

Indien - Hass als Ideologie

Online First, Dokumentation - Ab dem 21. Mai auf arte.tv

Seit 2014 spielt der Hindu-Nationalismus, auch Hindutva genannt, eine immer größere Rolle in Indien. In dieser Ideologie ist die ethnische Zugehörigkeit ausschlaggebend und Minderheiten gelten als Menschen zweiter Klasse. Hindu-Milizen verbreiten aber auch weltweit Angst und Schrecken: Die Hindutva-Ideologen provozieren in Großbritannien brutale Übergriffe innerhalb der indischen Community und setzen Universitäten in den USA unter Druck.

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/116713-000-A/)

Der wahre Preis der Billigmode

Web Only, Dokumentation - Ab dem 27. Mai auf arte.tv

Dhaka, Bangladesch, 24. April 2013: Die Erde bebt, als das Rana Plaza einstürzt. Mehr als 1135 Menschen sterben unter den Trümmern der maroden Fabrik. Fast alle waren Textilarbeiter, die Wegwerfmode für westliche Kunden schneiderten. Dieser Film erzählt die Geschichte von Fast Fashion - eine Industrie, die keine Grenzen mehr kennt.

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/116685-000-A/)

KINO | FERNSEHFILME | SERIEN

Sweet Disaster

Online First, Fernsehfilm - Ab dem 30. Mai auf arte.tv

In der Komödie "Sweet Disaster" trifft Frida auf Felix, der gerade von seiner Freundin verlassen wurde. Sie werden ein Paar, doch dann wird Frida unerwartet schwanger - und Felix geht zurück zu seiner Ex... Die Protagonisten in der neuen ARTE Fernsehfilm-Kollektion GUTE ELTERN, SCHLECHTE ELTERN, entdecken das Elternsein mit seinem gesamten Facettenreichtum - von Anfang Juni bis Ende November 2024 online auf arte.tv.

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/098046-000-A/)

Ein verborgenes Leben

Online First, Spielfilm - Ab dem 20. Mai auf arte.tv

Franz Jägerstätter lebt mit seiner Familie in St. Radegund, einem Dorf mit 500 Einwohnern, nah bei Salzburg und der deutschen Grenze - in demselben Bezirk, in dem Hitler aufwuchs - bis sich mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs die Stimmung im Dorf ändert. Regisseur Terrence Malick erzählt mit "Ein verborgenes Leben" die Geschichte eines Helden, der sich standhaft weigert, für die Wehrmacht zu kämpfen.

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/113525-000-A/)

KUNST | KULTUR | POPKULTUR

Paul Auster - Was wäre wenn

Bereits Online, Dokumentation - Noch bis zum 31. Mai auf arte.tv

Die Dokumentation richtet den Blick erstmalig auf die politische Seite des kürzlich verstorbenen Schriftstellers und zeigt, wie der Künstler um den verloren gegangenen Traum eines demokratisch geführten Amerikas kämpft. Der Film blickt durch die Augen des Autors auf die amerikanische Geschichte und verbindet diese mit biografischen Meilensteinen des Schriftstellers.

>> Jetzt auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/080137-000-A/)

Kennen Sie Kafka?

Online First, Dokumentation - Ab dem 24. Mai auf arte.tv

Franz Kafka, dessen Erzählungen und Romane größtenteils posthum und gegen seinen Willen veröffentlicht wurden, hat Weltliteratur geschrieben. Diese Dokumentation wirft anlässlich seines 100. Todestags einen neuen Blick auf Werk und Mensch, dessen unverwechselbarer Schreibstil sowie seine universellen Themen uns bis heute in seinen Bann ziehen.

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/110229-000-A/)

WISSENSCHAFT

Unter Bäumen

Online First, 6-teilige Dokumentationsreihe - Ab dem 27. Mai auf arte.tv

Weltweit werden und wurden Bäume verehrt. Die magischen Kräfte, die mythischen Bäumen wie der Eiche, dem Riesenlebensbaum oder dem Baobab zugesprochen werden, könnten auf ihre lebensspendende Natur zurückzuführen sein. Hinter jedem Baum steckt ein ganzer Wald, ein ganzes Universum mit subtilen Zusammenhängen, zu dessen Entdeckung die 6-teilige Doku-Reihe einlädt.

>> Vorab auf ARTE Presse (https://presse.arte.tv/programme/107079-006-A/)

Pressekontakt:

Tonja von Thaden | tonja.von-thaden@arte.tv | +33 3 90 14 20 67

Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH