Anzeige

Brainpool verlängert Vertrag mit Co-Geschäftsführer Godehard Wolpers

Brainpool verlängert Vertrag mit Co-Geschäftsführer Godehard Wolpers / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16574 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Brainpool verlängert Vertrag mit Co-Geschäftsführer Godehard Wolpers / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16574 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Köln (ots) - Godehard Wolpers (53) ist seit 2017 als Co-Geschäftsführer bei Brainpool für den Geschäftsbereich "Comedy and Artist Related Entertainment" tätig. Mit Formaten wie "LUKE! Die Schule und ich", "CATCH!" oder "LUKE! Die Greatnightshow", produzierte er bekannte und erfolgreiche Entertainment-Marken aus dem Luke Mockridge Universum. Die Luke Mockridge Eigenentwicklung "CATCH!" wurde unter Wolpers Führung nach Ungarn und Österreich verkauft.

In enger Zusammenarbeit mit Künstlern wie Bülent Ceylan, Faisal Kawusi, Carolin Kebekus, Eckart von Hirschhausen, Olaf Schubert oder Martin Rütter realisierte er erfolgreich Formate und Live-Programme. Mit Star-Comedian Bülent Ceylan produzierte er unter anderem die Formate "Die Bülent Ceylan Show" und "Bülent & seine Freunde" für RTL. Die Arbeiten von Godehard Wolpers wurden vielfach nominiert und ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis (LUKE! Die 2000er und ich/LUKE! Die Schule und ich/LUKE! Die Woche und ich), dem Deutschen Comedypreis (LUKE! Die Woche und ich) und dem Grimme-Preis (CATCH!).

Seine Karriere begann Wolpers 1990 in der Redaktion von "Schmidteinander". Von 1995 - 1997 war er Producer bei der "SAT.1 Wochenshow", bevor er für zehn Jahre bei Sony Pictures tätig war. Dort produzierte und entwickelte er unter anderem Comedy-Formate wie "Ritas Welt", "Nikola" und "Was guckst Du?!".

Marcus Wolter, CEO Banijay Germany und GF Brainpool: "Godehard Wolpers steht für erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Comedy. Er wird sich verstärkt um die Kreation von Neuentwicklungen in diesem Bereich kümmern. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit."

Über Brainpool:

Die BRAINPOOL TV GmbH in Köln gehört mit ihren Tochterfirmen Raab TV, Lucky Pics, MTS und weiteren zu Banijay Germany, einem Verbund unabhängiger Entertainment-Produzenten und Unternehmer. Zur Gruppe gehören außerdem Banijay Productions Deutschland, Good Times Fernsehproduktion, Endemol Shine Germany, Banijay Live Artist & Brand und die Fiction-Firma MadeFor. BRAINPOOL stellt eine große Bandbreite beliebter und erfolgreicher Unterhaltungsformate für den deutschen Fernsehmarkt her, sowohl zur Ausstrahlung auf öffentlich-rechtlichen als auch auf privaten Sendern. Dazu zählen "Schlag den Star", "LUKE! Die Schule und ich", "#FreeESC", "Der Deutsche Comedypreis", "CATCH!", "LUKE! Die Greatnightshow" uvm. Im engen Zusammenwirken mit seinen Tochterfirmen ist BRAINPOOL zudem eine feste Größe im Bereich Live-Comedy, mit Produktionen und in Kooperationen im Internet präsent und auf allen bedeutenden Video-on-demand-Plattformen vertreten.

Pressekontakt:

Simone Lenzen Head of Communications Banijay Germany s.lenzen@banijay.de T + 221 6509 5600

Original-Content von: BRAINPOOL TV GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH