Anzeige

"Sport fürs Wohnzimmer": Mitmach-Übungen für zu Hause / Neue Sendereihe für Senioren - präsentiert von der BKK Pfalz

Professor Dr. Tobias Erhardt gibt bei "Sport fürs Wohnzimmer" Bewegungstipps, die sich ganz einfach in den eigenen vier Wänden umsetzen lassen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/103470 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/BKK Pfalz/BKK Pfalz/RNF"

Professor Dr. Tobias Erhardt gibt bei "Sport fürs Wohnzimmer" Bewegungstipps, die sich ganz einfach in den eigenen vier Wänden umsetzen lassen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/103470 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/BKK Pfalz/BKK Pfalz/RNF"

Ludwigshafen (ots) - Gerade ältere Menschen bleiben in diesen Zeiten oft zu Hause und bewegen sich zu wenig. Sportvereine und Fitnessstudios bieten nur ein eingeschränktes Angebot, Abstands- und Hygieneregeln tun ihr übriges. Dabei ist Bewegung in jedem Alter wichtig. Deshalb hat die BKK Pfalz mit dem Rhein-Neckar-Fernsehen die neue Sendereihe "Bleib fit - mach mit! Sport fürs Wohnzimmer" gestartet. Darin gibt Professor Dr. Tobias Erhardt Bewegungstipps, die sich auch in den eigenen vier Wänden ganz einfach umsetzen lassen.

Der Studiengangleiter für Physiotherapie an der SRH Hochschule für Gesundheit in Karlsruhe präsentiert zusammen mit der Seniorin Ulla Walther-Thiedig vor der Kamera Übungen für jeden Tag - unter anderem mit Fokus auf Atmung, Rücken und Koordination. Eine Folge zeigt ausschließlich Übungen, die im Sitzen auf einem Hocker durchgeführt werden können.

Zudem erfährt man Wissenswertes über den eigenen Körper und das Thema Bewegung. Schließlich hat Bewegung über die ganze Lebensspanne hinweg eine große Bedeutung und viele positive Effekte für den ganzen Organismus - gerade auch im Alter.

"Mit zunehmendem Alter können degenerative Prozesse durch Bewegung vermindert oder sogar aufgehalten werden. Auch das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln kann mit gezielter Bewegung trainiert werden, um etwa das Risiko für einen Sturz zu reduzieren", erläutert Tobias Erhardt.

Die Mitmach-Sendungen werden im Rhein-Neckar-Fernsehen bis Anfang September 2020 täglich um 10:30 Uhr gezeigt und sind auch online abrufbar unter http://www.bkkpfalz.de/sport-fuers-wohnzimmer .

Pressekontakt:

Die BKK Pfalz ist eine bundesweit geöffnete gesetzliche Krankenkasse mit Sitz in Ludwigshafen und besteht seit 1923. Rund 400 Mitarbeiter betreuen rund 175.000 Versicherte.

Martina Stamm, Leiterin Unternehmenskommunikation, mstamm@bkkpfalz.de, Tel: 0621-68559120

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/103470/4638447 OTS: BKK Pfalz

Original-Content von: BKK Pfalz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH