Altmaier pocht auf Reform der WTO-Regeln

Berlin Die Regeln der Welthandelsorganisation WTO müssen nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier moderner werden. Vor einem informellen Treffen der EU-Handelsminister in Rumänien an diesem Freitag hat sich Altmaier für eine Reform stark gemacht. "Wir wollen und müssen die Regeln für den Welthandel an die aktuellen Herausforderungen anpassen", bekräftigte er gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Nötig sei die Reform vor allem bei Regeln zu Subventionen, die den Wettbewerb verzerrten, und bei E-Commerce.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder