Euphorische Anleger treiben Dax über 11.200 Punkte

Frankfurt/Main Neue Hoffnungen auf ein Ende des amerikanisch-chinesischen Handelskrieges haben den Dax über die Marke von 11.200 Punkten getrieben. Der Leitindex überwand bereits am Morgen die Hürde von 11.000 Zählern und baute seine Gewinne bis Handelsschluss weiter kräftig aus. Die Rally bescherte ihm schließlich ein sattes Plus von 2,63 Prozent auf 11 205 Punkte. Auf Wochensicht bedeutet das für das deutsche Börsenbarometer einen Gewinn von 3 Prozent.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder