Peine. Die Turnerinnen des TSV gewinnen in der Gunzelin-Halle in sechs Altersklassen. MTV Vater Jahn Peine stellt meiste der 100 Teilnehmerinnen.

Wieder eine volle Turnhalle – diesmal waren es die Einzel-Kreismeisterschaften der Gerätturnerinnen, die in der Sporthalle der Gunzelin-Realschule in Peine in 15 Wettkampfklassen ausgetragen wurden. Weit mehr als 100 Sportlerinnen traten in den reinen Kreiswettkämpfen nach Altersklassen und einem Kürwettkampf sowie den leistungsbezogenen Wettkämpfen, die auf die Herausforderungen des kommenden Jahres vorbereiten sollten, an. Auch die zahlreichen Zuschauer genossen die Darbietungen der kleinen und größeren Turnerinnen – vom ersten kleinen Hüpfer auf dem Schwebebalken bis zu tollen Choreografien am Boden.