Fußball

Sportwoche des VfR Wilsche-Neubokel hat allerhand zu bieten

| Lesedauer: 2 Minuten
Auf geht's! Die Sportwoche des VfR Wilsche-Neubokel beginnt am Donnerstag.

Auf geht's! Die Sportwoche des VfR Wilsche-Neubokel beginnt am Donnerstag.

Foto: Michael Uhmeyer / regios24

Wilsche.  Fußball-Turnier und „Menschenkicker Event“: Der VfR freut sich auf tolle Tage im Maschstadion.

Fußball satt hat die Sportwoche des VfR Wilsche-Neubokel zu bieten, die von Donnerstag bis Sonntag auf der Sportanlage Maschstadion stattfindet. Und diesmal wird den Fußballfreunden eben – neben den normalen Spielen – auch ein Kick der anderen Art serviert.

Zwei Bezirksligisten sind die Favoriten im Handwerker-Cup

Doch der Reihe nach: Los geht’s am Donnerstag (18.30 Uhr) mit den beiden Vorrundengruppen des Handwerker-Cups 2022, die auf den beiden Plätzen im Maschstadion in Blitzturnierform ausgetragen werden. Die Spielzeit beträgt jeweils 45 Minuten, und mit dem gastgebenden VfR (Gruppe A) und der SV Gifhorn (Gruppe B) haben gleich zwei Bezirksligisten die Favoritenrolle inne. Im Normalfall sollten sie als Gruppensieger den Sprung ins Finale (Freitag, 18.30 Uhr) schaffen – und der lohnt sich. Der Sieger erhält 500 Euro und einen großen Pokal, der Zweitplatzierte darf sich über ein „Trostpflaster“ in Höhe von 200 Euro freuen.

Bevor das Endspiel am Freitag angepfiffen wird, ist schon die Wilscher Zweitvertretung im Einsatz, die von 18 Uhr an auf den SV Westerbeck III trifft.

Tischfußball in XXL

Ein Highlight für das ganze Dorf soll dann das „Menschenkicker Event“ werden, das am Samstag um 11.30 Uhr beginnt. Dafür wird extra ein „XXL-Humankicker-Spielfeld“ auf dem Vereinsgelände aufgebaut, in dem Spieler an Stangen – wie beim Tischfußball eben – auf Torejagd gehen. Eine Mannschaft besteht dabei aus mindestens sieben Spielern. Anmeldungen nimmt Enno Richter entgegen unter E-Mail enno.richter@t-online.de oder Telefon (0173) 3613461.

Zum Abschluss der Sportwoche, bei der eine Hüpfburg für die Kleinen aufgestellt wird, stehen am Sonntag noch zwei Spiele auf dem Programm. Die C-Junioren der JSG Gifhorn Nord treffen von 13 Uhr an auf Eintracht Braunschweig, ehe die erste Herren des VfR (15 Uhr) im Punktspiel Lupo II erwartet.

Handwerker-Cup

Das Fußball-Turnier um den Handwerker-Cup bildet traditionell den Höhepunkt der Sportwoche des VfR Wilsche-Neubokel.

Die Vorrunde findet am Donnerstag von 18.30 Uhr an statt. Das Finale steigt dann am Freitag (18.30 Uhr).

In der Gruppe A spielen neben dem Gastgeber der TuS Müden-Dieckhorst und die SV Leiferde.

In der Gruppe B sind die SV Gifhorn, der SV Triangel und MTV Gamsen dabei.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de