Braunschweig. Verzahnung statt isoliertem Halbprofitum – Braunschweigs Volleyballer setzen nach dem Abstieg in Liga 3 verstärkt auf den Nachwuchs