Osterode. In der Fußball-Bezirksliga trifft TuSpo Petershütte am Freitagabend auf den SV Rotenberg. Darum ist ein Spiel ohne große taktische Zwänge zu erwarten.

In der Fußball-Bezirksliga sind am vergangenen Wochenende sowie unter der Woche zwei wichtige Entscheidungen gefallen. Zum einen sicherte sich TuSpo Petershütte am Sonntag die Meisterschaft, zum anderen machte der SV Rotenberg nach dem 2:1 im Derby gegen die SG Bergdörfer auch rechnerisch den Klassenerhalt perfekt. Am Freitagabend treffen die beiden Teams nun ab 19 Uhr in Lasfelde aufeinander - es könnte ein Spiel ohne große taktische Zwänge werden.

„Es hätte wohl keiner gedacht, dass bei diesem Spiel tatsächlich nur noch um die Goldene Ananas geht.“

Sascha Dempwolf

Im Vorfeld brachten sowohl TuSpo-Coach Sascha Dempwolf als auch Rotenbergs Co-Trainer Thomas Saar eine oft gerühmte Südfrucht ins Spiel, der ganz große Druck ist auf beiden Seiten weg. „Es hätte wohl keiner gedacht, dass bei diesem Spiel tatsächlich nur noch um die Goldene Ananas geht, und in der Konstellation, dass wir schon Meister sind, erst recht nicht“, ist der Peterhütters Trainer durchaus erstaunt.

Jetzt will TuSpo die Bovender Marke knacken

Ganz ohne Ziele sind die Gastgeber natürlich nicht. Zum einen wollen die Petershütter ihre Heimserie verteidigen, sie sind vor eigener Kulisse in dieser Saison noch ungeschlagen. Und dann gibt es noch eine weitere Motivation, erklärt Dempwolf: „Wir wollen jetzt versuchen, mehr Punkte als Bovenden in der vergangenen Saison zu holen.“ 81 Zähler hatte der BSV als Meister gesammelt, durch den Rückzug der Northeimer U23 aber auch zwei Spiele weniger auszutragen. TuSpo steht mit noch vier offenen Partien bei 77 Punkten.

Bildergalerie: TuSpo Petershütte macht Bezirksliga-Titel perfekt

In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf. 
In der Fußball-Bezirksliga spielt TuSpo Petershütte (in blau) am 12. Mai 2024 gegen den 1. SC Göttingen 05 II. Durch den 3:1-Erfolg sind die Petershütter bereits fünf Spieltage vor Schluss Meister und steigen in die Landesliga auf.  © FMN | Robert Koch
1/29

Auch beim Gast vom Rotenberg ist die Stimmung bestens, der Klassenerhalt souverän eingetütet worden. „Die Laune ist gut, die Personallage allerdings eher nicht“, blickt Saar auf das Gastspiel beim Meister. Möglicherweise werden einige Spieler aus der zweiten Mannschaft aufrücken müssen, um einen vollen Kader zu haben. Unter anderem fehlen wird Moritz Stange, der gegen die Bergdörfer kurz vor Schluss nach einer Notbremse vorzeitig vom Platz musste.

Die wichtigsten Nachrichten am Morgen und Abend: Mit dem WhatsApp-Kanal des Harz Kurier sind Sie stets auf dem neusten Stand.

Rotenberg: Mit Erfolgserlebnis ins Schützenfest

„Wir werden die Partie locker und befreit angehen, ich hoffe auf ein schönes Spiel“, so der Co-Trainer. Auch die Rhumekicker haben noch kleine Ziele, zum Beispiel die Platzierung der Vorsaison steigern. Vor Jahresfrist beendete der SVR die Spielzeit als Elfter, aktuell steht man auf Rang neun. Außerdem ist am Pfingstwochenende in Rhumspringe Schützenfest. „Mit einem Erfolgserlebnis am Freitag feiert sich das doppelt so gut“, sagt Saar mit einem Lachen.

Im Hinspiel setzten sich die Rotenberger nach einer packenden Partie mit 3:2 durch, torreich könnte es auch diesmal werden. Bei den Aufstellungen dürften beide Trainer auch den Spielern Einsatzzeiten geben, die ansonsten weniger auf dem Feld stehen.

In der 1. Kreisklasse: Dorste empfängt Lerbach

Gespielt wird am Freitagabend zudem in der 1. Kreisklasse Nord. Anders als in der Bezirksliga geht es zwischen dem TSC Dorste und dem SV Lerbach noch um etwas, zumindest bei den Gästen. Die brauchen als Vorletzter noch ein paar Punkte, um den Klassenerhalt perfekt zu machen, wenngleich der Vorsprung auf die Freiheiter schon beträchtlich ist. Die Dorster wiederum wollen in der Tabelle noch ein wenig klettern, ein Heimerfolg würde sie direkt auf Rang fünf nach oben spülen. Anpfiff am Roten Born ist um 18.30 Uhr.

Unsere neue App: Mit HK News bleiben Sie stets schnell und bequem informiert. Jetzt herunterladen für Android und Apple.

Lesen Sie mehr Geschichten aus dem Lokalsport im Altkreis Osterode und darüber hinaus: