Henry schießt Gastgeber Frankreich ins WM-Achtelfinale

Le Havre  Frankreichs Fußballerinnen dürfen bei der Heim-WM weiter vom ersten großen Titel träumen. Sie besiegten Brasilien im Achtelfinale mit 2:1 nach Verlängerung.

Frankreichs Amandine Henry (l.) feiert ihren Treffe mkit Amel Majri.

Frankreichs Amandine Henry (l.) feiert ihren Treffe mkit Amel Majri.

Foto: Reuters

Spielführerin Amandine Henry hat Frankreichs Fußball-Frauen ins Viertelfinale der Heim-Weltmeisterschaft geschossen. Die 29-Jährige bescherte der Mannschaft von Trainerin Corinne Diacre mit ihrem Treffer in der 107. Minute am Sonntagabend in Le Havre erst in der Verlängerung den knappen 2:1 (1:1,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: