Football Leaks: Whistleblower in Budapest verhaftet

Essen  Die Plattform "Football Leaks" enthüllt die Machenschaften der Fußballbranche. Nun wurde ein Whistleblower in Budapest verhaftet.

Der Spiegel hat über die Enthüllungen von Football Leaks berichtet.

Der Spiegel hat über die Enthüllungen von Football Leaks berichtet.

Foto: firo

Ein mutmaßlicher Whistleblower der Enthüllungsplattform "Football Leaks" ist am Mittwochabend in Budapest verhaftet worden. Das teilte die portugiesische Polizei mit, die gegen den Beschuldigten einen europäischen Haftbefehl erlassen hatte. Dem 30 Jahre alten Portugiesen wird unter anderem "die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: