Giroud schießt Frankreich gegen Niederlande zum Sieg

Paris  Nach dem 0:0 gegen Deutschland setzte sich der Weltmeister in seinem zweiten Nations-League-Spiel mit 2:1 durch. Auch Mbappé traf.

Jubel nach dem Treffer zum 2:1 gegen die Niederlande: Frankreichs Kylian Mbappé (M.) umarmt den Torschützen Olivier Giroud. Benjamin Mendy schreit seine Freude heraus.

Jubel nach dem Treffer zum 2:1 gegen die Niederlande: Frankreichs Kylian Mbappé (M.) umarmt den Torschützen Olivier Giroud. Benjamin Mendy schreit seine Freude heraus.

Foto: Reuters

Drei Tage nach dem torlosen Remis gegen Deutschland hat Fußball-Weltmeister Frankreich ein erfolgreiches Heimdebüt in der Nations League gefeiert. Die Franzosen setzten sich am Sonntagabend gegen die Niederlande mit 2:1 (1:0) durch. Damit übernahm die Auswahl von Trainer Didier Deschamps in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: