Löw: "Die Balance stimmt noch nicht zu 100 Prozent"

Sinsheim  Die deutsche Nationalmannschaft hat Peru mit 2:1 besiegt. Bundestrainer Joachim Löw sah allerdings noch Schwachstellen. Die Stimmen.

Kritischer Blick: Bundestrainer Joachim Löw.

Kritischer Blick: Bundestrainer Joachim Löw.

Foto: Getty Images

Bundestrainer Joachim Löw: "Ich bin froh, dass wir das Spiel gewonnen haben. Man hat gespürt, dass die Mannschaft den Sieg wollte. Das Tor war ein wenig glücklich. Auf der anderen Seite haben wir in der ersten Halbzeit viele Chancen liegen gelassen. In der zweiten Halbzeit hat manches nicht mehr...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: