Handball WM: Deutschland schlägt Serbien, jetzt gegen Island

Berlin Deutschlands Handballer haben die Vorrunde bei der Heim-WM ungeschlagen als Gruppenzweiter abgeschlossen und treffen zum Hauptrundenauftakt am Samstag auf Island. Im letzten Gruppenspiel kam das Team von Bundestrainer Christian Prokop in Berlin am Abend zu einem klaren 31:23 gegen Serbien. Damit nehmen die Deutschen drei Punkte mit in die Hauptrunde. Dort treffen sie neben Island noch auf Kroatien und Europameister Spanien.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder