Salzgitter. Dieselbe Straße, etwa einen Monat später: Wieder haben Unbekannte eine Reihe von geparkten Fahrzeugen beschädigt. Schaden: 30.000 Euro.

Erneut haben es Unbekannte im Salzgitteraner Ortsteil Lichtenberg auf Autos abgesehen: Die Polizei berichtet von mindestens fünf Fahrzeugen, deren Lackierungen am 22. Februar zerkratzt wurden. Einen ähnlichen Vorfall hatte es schon Ende Januar gegenüber des Friedhofs gegeben.

Auch diesmal parkten die Fahrzeuge in der Straße Gehrbusch und in der Burgbergstraße. Zwischen 11 und 15 Uhr zerkratzten die Täter mit einem spitzen Gegenstand überwiegend die Beifahrerseiten, vermutlich im Vorbeigehen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 30.000 Euro.

Die Beamten sind auf Zeugenhinweise angewiesen und bitten Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (05341) 18970 bei der Polizei zu melden.

Mehr wichtige Nachrichten aus Salzgitter lesen:

Täglich wissen, was in Salzgitter passiert: