5000 Stellen zur Abwicklung der Kindergrundsicherung geplant: «Das zusätzliche Personal bedeutet eine Bürokratieentlastung für die Bürger», bekräftigt Bundesfamilienministerin Lisa Paus.
5000 Stellen zur Abwicklung der Kindergrundsicherung geplant: «Das zusätzliche Personal bedeutet eine Bürokratieentlastung für die Bürger», bekräftigt Bundesfamilienministerin Lisa Paus. © Michael Kappeler/dpa
FDP-Bundesvize Johannes Vogel kritisiert die geplante Kindergrundsicherung.
FDP-Bundesvize Johannes Vogel kritisiert die geplante Kindergrundsicherung. © Philipp Znidar/dpa