RKI: Corona-Beschränkungen zum Schutz der Jüngeren
RKI: Corona-Beschränkungen zum Schutz der Jüngeren

RKI: Corona-Beschränkungen zum Schutz der Jüngeren

Fr, 23.04.2021, 12.43 Uhr

Die Corona-Beschränkungen dienen nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts inzwischen vor allem dem Schutz jüngerer Menschen. RKI-Vizepräsident Lars Schaade verweist auf die Gefahren durch die Langzeitfolgen einer Covid-19-Erkrankung.

Beschreibung anzeigen