So gemütlich auch ein kleiner Umtrunk an lauen Sommerabenden ist – dass Alkohol kein Gesundheitselixier ist, dürfte uns allen bekannt sein. Aber dass nirgendwo in der EU-Landwirtschaft so viel gespritzt wird wie im Weinbau? Wahrscheinlich nicht. Dazu kommen Monokulturen, schwere Einwegflaschen, enorm hohe Wasserverbräuche und mehr. Wir schauen uns an, warum man lieber nicht zur günstigsten, dafür aber zur zertifizierten Weinflasche und zu kreativen neuen Biervariationen statt Großbrauereiprodukten greifen sollte. Im Interview ist dazu bei uns Dr. Keith Ulrich, Geschäftsführer Vereins FAIR and GREEN, der sich für nachhaltigen Weinbau einsetzt 🍷 • BUND-Forderungen zu neuen Gentechnik-Verfahren: https://www.bund.net/landwirtschaft/gentechnik/ • Basisfakten zu Pestiziden: https://tinyurl.com/fakten-pestizide • Bier aus Pulver: https://tinyurl.com/pulverbier • FAIR and GREEN e.V.: https://www.fairandgreen.de/ • Die Zertifizierungsrichtlinien von FAIR and GREEN e.V.: https://tinyurl.com/fairandgreen-richtlinien • Bio-Biermarken: https://tinyurl.com/utopia-biobier • Infos und Nachhaltigkeitssiegel: https://tinyurl.com/nachhaltiger-weinbau • Knärzje (Bier aus altem Brot): https://knaerzje.de/ _________________________________ GRÜNFUTTER Buch “Das grüne Königreich“: https://tinyurl.com/dasgruenekoenigreich GOOD NEWS Neuer Gesetzesentwurf zu Balkon-Solaranlagen: https://tinyurl.com/faz-balkonkraftwerke _________________________________ Besucht uns auch gerne auf Instagram unter: @gruenland_podcast Für Anregungen oder Themenwünsche schreibt uns einfach eine Mail an: gruenland@funkemedien.de Datenschutzerklärung: www.landidee.info/datenschutz Schaut auch gerne in unsere LandIDEE-Hefte für noch mehr grüne Tipps und Inspiration: www.landidee.info

So gemütlich auch ein kleiner Umtrunk an lauen Sommerabenden ist – dass Alkohol kein Gesundheitselixier ist, dürfte uns allen bekannt sein. Aber dass nirgendwo in der EU-Landwirtschaft so viel gespritzt wird wie im Weinbau? Wahrscheinlich nicht. Dazu kommen Monokulturen, schwere Einwegflaschen, enorm hohe Wasserverbräuche und mehr. Wir schauen uns an, warum man lieber nicht zur günstigsten, dafür aber zur zertifizierten Weinflasche und zu kreativen neuen Biervariationen statt Großbrauereiprodukten greifen sollte. Im Interview ist dazu bei uns Dr. Keith Ulrich, Geschäftsführer Vereins FAIR and GREEN, der sich für nachhaltigen Weinbau einsetzt 🍷

• BUND-Forderungen zu neuen Gentechnik-Verfahren: https://www.bund.net/landwirtschaft/gentechnik/

• Basisfakten zu Pestiziden: https://tinyurl.com/fakten-pestizide

• Bier aus Pulver: https://tinyurl.com/pulverbier

• FAIR and GREEN e.V.: https://www.fairandgreen.de/

• Die Zertifizierungsrichtlinien von FAIR and GREEN e.V.: https://tinyurl.com/fairandgreen-richtlinien

• Bio-Biermarken: https://tinyurl.com/utopia-biobier

• Infos und Nachhaltigkeitssiegel: https://tinyurl.com/nachhaltiger-weinbau

• Knärzje (Bier aus altem Brot): https://knaerzje.de/

_________________________________

GRÜNFUTTER

Buch "Das grüne Königreich": https://tinyurl.com/dasgruenekoenigreich

GOOD NEWS

Neuer Gesetzesentwurf zu Balkon-Solaranlagen: https://tinyurl.com/faz-balkonkraftwerke

Besucht uns auch gerne auf Instagram unter: @gruenland_podcast

Für Anregungen oder Themenwünsche schreibt uns einfach eine Mail an: gruenland@funkemedien.de

Datenschutzerklärung: www.landidee.info/datenschutz

Schaut auch gerne in unsere LandIDEE-Hefte für noch mehr grüne Tipps und Inspiration: www.landidee.info