Peine. Die Welpen wurden auf dem Parkplatz am Peiner Tierheim ausgesetzt. Wie Sie sie kennenlernen können, lesen Sie hier.

Fünf Mischlingswelpen wurden am 22. November auf dem Peiner Tierheim Parkplatz in zwei Boxen abgestellt. Glücklicherweise wurde das Tierheim umgehend informiert und die Welpen konnten versorgt werden, schreibt das Tierheim.

Es handelt sich um vier Rüden und ein Mädchen. Es sind vermutlich Geschwister, die zirka am 1. September dieses Jahres geboren wurden. Alle Welpen wurden nun tierärztlich untersucht, geimpft und gechipt. Sie sind noch etwas zurückhaltend, doch fassen sie jeden Tag mehr Vertrauen, wie das Tierheim mitteilt.

Wer die Welpen einmal kennenlernen möchte, meldet sich im Tierheim Peine, Fritz-Stege-Allee 20, unter der Telefonnummer (05171) 52558 oder per E-Mail an info@tierheim-peine.de und vereinbart einen Besuchstermin.