Peine. Der Stadtplanungsausschuss empfiehlt diese Abgaben am Samstagvormittag. Der Protest der Kaufmannsgilde scheint also erfolglos zu sein.

Das abermalige Millionenloch im Haushalt zwingt zum Handeln: Zum 1. Januar 2025 – also zum übernächsten Jahr – soll die Peiner Rathausverwaltung angesichts der Finanzmisere die Parkgebührenfreiheit im Innenstadtgebiet (nicht in den Ortschaften) an Samstagen bis 14 Uhr aufheben. Das empfiehlt der Planungsausschuss; zu entscheiden hat darüber der Rat der Stadt im Dezember.