Essinghausener beklagen „Sturzgefahr für Fußgänger“

Peine.  Der Ortsrat Essinghausen/Duttenstedt hört sich bei Bürgerbesuchen die Sorgen an.

Hundekot sorgt auch in Essinghausen für Ärger.

Hundekot sorgt auch in Essinghausen für Ärger.

Foto: Archiv

Die Sorgen der Bevölkerung kennen lernen – das will der Ortsrat Essinghausen/Duttenstedt mit seinen Bürgerbesuchen erreichen. „Hundekot sorgt für Ärger“ Beim Besuch der Anlieger der August-Bebel-Straße und der Ludwig-Erhard-Straße – der Ortsdurchfahrt in Essinghausen – war zu erfahren: „Der Gehweg...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: