Limburgerhof. In einer Kindertagesstätte im rheinland-pfälzischen Limburgerhof wird ein Kind leblos aufgefunden. Die Polizei spricht von einem tragischen Unglücksfall.

Ein vierjähriges Mädchen ist in einer Kita im rheinland-pfälzischen Limburgerhof gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurde das Kind am Donnerstag im Außenbereich der Einrichtung leblos aufgefunden.

Es wurde demnach versucht, die Vierjährige zu reanimieren - ohne Erfolg. Ersten Erkenntnissen zufolge handele es sich um einen Unglücksfall. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei nahmen die Ermittlungen auf. Zum Hergang und den Hintergründen des Notfalls machte die Polizei zunächst keine Angaben. Zuvor hatte „MRN-News.de“ berichtet.