Wolfsburg. Sven Elverfeld, Küchenchef im Wolfsburger Aqua, landet beim Hornstein-Ranking auf Platz 1. Das zeichnet das Drei-Sterne-Restaurant aus.

Weitere Auszeichnung für Wolfsburgs berühmtesten Koch: Sven Elverfeld, Küchenchef des Restaurants Aqua im Wolfsburger Fünf-Sterne-Hotel Ritz-Carlton in der Autostadt, hat beim Hornstein-Ranking auch in diesem Jahr den ersten Platz mit vollen 100 Punkten erreicht. Das Restaurant Aqua zählt gemäß dem Ranking damit zu den besten Restaurants Deutschlands, teilte Marriott International in einer Pressemitteilung mit.

Auszeichnung: Wolfsburger Aqua zählt zu den besten Restaurants Deutschlands

Das Hornstein-Ranking, das seit Jahren als Maßstab für kulinarische Spitzenleistungen in der deutschsprachigen Gastronomieszene gelte, würdigt die besten Restaurants mit ihren Köchen und Köchinnen, die durch kontinuierliche Qualität, Kreativität und ein unvergleichliches gastronomisches Erlebnis überzeugen. Der erste Platz von Sven Elverfeld unterstreiche einmal mehr seine Position als einer der führenden Köche Deutschlands und weltweit.

Das sagt Wolfsburgs Küchenchef Sven Elverfeld zur Auszeichnung

„Es ist eine große Ehre, erneut an der Spitze des Hornstein-Rankings zu stehen. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für das Engagement und die Leidenschaft meines gesamten Teams. Wir arbeiten jeden Tag daran, unseren Gästen außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse zu bieten“, wird Elverfeld in der Mitteilung zitiert. Elverfelds Küche im Aqua zeichne sich durch eine Balance zwischen Tradition und Innovation aus, wobei er hochwertige, regionale Zutaten verwende und diese mit modernen Techniken zu einzigartigen Gerichten veredele.

Auch interessant

Das Hornstein-Ranking erstellt aus den Bewertungen der führenden Gastro-Guides, die neben der eigentlichen Küchenleistung auch Ambiente, Service und Innovation des Angebotes kritisch unter die Lupe nehmen, ist ein Ranking der besten Restaurants im deutschsprachigen Raum. Grundlage der Liste sind die aktuellen Bewertungen der maßgeblichen Restaurantführer, die entsprechend ihrer Bewertungskriterien zusammengefasst, und nach einem 100-Punkte-System aufgeschlüsselt werden.

Sven Elverfeld ist von Anfang an im Restaurant Aqua dabei

Als Küchenchef ist Sven Elverfeld seit der ersten Stunde im Jahr 2000 für das Aqua verantwortlich. Bereits eineinhalb Jahre nach der Eröffnung erhielt das Restaurant den ersten Stern des Guide Michelin. 2006 folgte der zweite Stern, bevor für das Jahr 2009 erstmals die höchstmögliche Auszeichnung in der Gourmetwelt, die drei Sterne, vergeben wurden.

Aktuelle Auszeichnungen des Wolfsburger Restaurants Aqua

1. Platz Hornstein Ranking (100 Punkte)
3 Sterne – Guide Michelin seit 2009
5 Hauben – Gault & Millau
5 F´s – Höchstbewertung – Der Feinschmecker
10,5 Pfannen – Höchstbewertung – Gusto
5 Kochlöffel – Höchstbewertung – Aral Schlemmer Atlas
5 Kochmützen – Höchstbewertung – Der große Restaurantführer
Tipp*Service & Küche mit 5 Diamanten – Höchstbewertung – Varta Guide
98,5 Punkte – La Liste.

Mehr wichtige Nachrichten aus Wolfsburg lesen:

Täglich wissen, was in Wolfsburg passiert: