Wolfsburg. Der Bayern-Star, Nationalspieler und Sport1-Experte stellt sich den Fragen und will auch über „die Katastrophensaison der Wölfe“ reden.

Große Vorfreude in der Wolfsburger Sportsbar B‘moovd: Der ehemalige Bayern-Star, Nationalspieler und Sport1-Experte Mario Basler wird an diesem Sonntag, 9. Juni, um 16 Uhr zum Fantalk im Biergarten des B‘moovd im Allerpark zu Gast sein. Wie die Sportsbar mitteilt, ist der Besuch fünf Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-EM zwischen Deutschland und Schottland (14. Juni ab 21 Uhr live im B‘moovd) zugleich der EM-Kick-Off für die Wolfsburger Eventgastronomie.

Basler kritisierte die Verpflichtung von Kevin Behrens

„Zuletzt hatte Basler mit einigen kritischen Aussagen über die Personalpolitik des VfL Wolfsburg für Aufsehen gesorgt“, heißt es in der Pressemitteilung. „In den Medien hat er nun sogar noch einmal nachgelegt und insbesondere die Verpflichtung von Kevin Behrens erneut scharf kritisiert. Jetzt steht er den Wolfsburgern live Rede und Antwort.“

Im Interview mit dem Wolfsburger Sven Froberg, Leiter Medien und Kommunikation der Röhrdanz Unternehmensgruppe, stelle sich Basler den Fragen, wie B‘moovd-Betreiber Frank Röhrdanz ankündigt. Mario Basler freut sich demnach und betont: „Natürlich müssen wir auch über die Katastrophensaison der Wölfe reden.“ Reservierung unter www.bmoovd.de.

Mehr wichtige Nachrichten aus Wolfsburg lesen:

Täglich wissen, was in Wolfsburg passiert: