Wolfsburg. Auf Plakaten legen sie VW-Prominenten und Politikern ketzerische Aussagen in den Mund. Aber das soll nur der Auftakt sein.