Wolfenbüttel. Die Wolfenbütteler Polizei sucht Zeugen nach unklarer Auseinandersetzung am Kornmarkt.

Am Freitag, 17. Mai, gegen 18.20 Uhr, soll es am Kornmarkt in Wolfenbüttel zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen gekommen sein, berichtet die Polizei.

Die sofort zum Einsatzort entsandten Einsatzkräfte konnten keine Auseinandersetzung feststellen. Eine Zeugin machte sie aber auf eine Personengruppe aufmerksam, die mit der Auseinandersetzung in Verbindung stehen solle. Diese Personengruppe flüchtete, als sich die eingesetzten Polizeibeamten näherten. Die Polizeibeamten konnten sie jedoch ergreifen und die Identität feststellen.

Auch interessant

Weitere Einsatzkräfte suchten währenddessen die Zeugin erneut auf, um diese zu einem möglichen Tathergang zu befragen. Diese konnte jedoch nicht mehr angetroffen werden und ist der Polizei daher nicht bekannt. Die Frau habe einen rotbraunen Hund bei sich gehabt.

Die Polizei Wolfenbüttel bittet die von den Einsatzkräften angetroffene Zeugin, aber auch weitere Zeugen, um Mithilfe bei der Aufklärung des weitestgehend unbekannten Sachverhaltes. Ebenso wird darum gebeten, dass ich das bislang unbekannte Opfer bei der Polizei in Wolfenbüttel melde. Hierzu kann die 05331 9330 genutzt werden.

Auch interessant

Autofahrer unter dem Einfluss von Cannabis in Sickte

Eine Streife der Polizei Cremlingen hat am Mittwochmittag in der Schöninger Straße eine Verkehrskontrolle bei einem 24-jährigen Autofahrer durchgeführt. Bei der Kontrolle erlangten die Beamten laut Mitteilung den Verdacht, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte.

Ihr Newsletter für Wolfenbüttel & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Dieser Verdacht bestätigte sich durch einen vor Ort durchgeführten Urintest, welcher positiv auf THC reagierte. Die entsprechenden Behörden untersagten die Weiterfahrt und entnahmen eine Blutprobe. Sie leiten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Wolfenbüttel lesen:

Täglich wissen, was in Wolfenbüttel passiert: