Wolfenbüttel. Will Smith bezeichnet eine Wolfenbüttelerin als „Best Fan ever“. Bei einer Filmpremiere in Berlin hatte sie ihn mit einem Geschenk überrascht.

Die Wolfenbüttelerin Susanna Hesko hat es auf den Instagram-Account des weltbekannten Filmstars Will Smith geschafft. Gemeinsam mit ihren Brüdern Chyar und Bengin Hesko, den Betreibern des Filmpalasts Wolfenbüttel, besuchte sie am Montag die Europapremiere von „Bad Boys – Ride or Die“ im Zoopalast Berlin.

167056_961_cover.jpg

28. Mai: So hat es Susanna aus Wolfenbüttel auf den Insta-Account von Will Smith geschafft

5NACH5 - Der Daily-News Podcast

Auf dem „roten“ oder in diesem Fall blauen Teppich der Veranstaltung stand neben anderen Schauspielern und Vertretern der Branche auch Will Smith, der im Film als Detective Michael „Mike“ Lowrey, die Hauptrolle des Actionstreifens, vor der Kamera stand.

Der hatte einige Stunden vor der Premiere auf Instagram ein Bild von einem Mann in einem rosa Shirt mit der Aufschrift „I just can’t“ – „Ich kann einfach nicht“ – gepostet. Seine Bildunterschrift: „HaHaHa!!! Who’s gonna get me this shirt?“ – „Wer wird mir dieses Shirt besorgen?“ Susanna Hesko habe dies gesehen und kurzerhand das Shirt für ihn anfertigen lassen, erklärt ihr Bruder Chyar Hesko gegenüber unserer Redaktion.

Will Smith grüßt Wolfenbütteler Filmpalast
Will Smith grüßt Wolfenbütteler Filmpalast © FMN | Filmpalast Wolfenbüttel

„Als er das Shirt am roten Teppich bei uns gesehen hat, hat er sich mega gefreut und ganz laut ‚That’s genius‘ gerufen“, berichtet Chyar Hesko weiter. Smith sei „direkt zu uns rübergekommen, um Fotos mit uns zu machen.“ Dabei sei dann sogar ein Foto mit einem Filmpalast-Wolfenbüttel-Shirt entstanden. In einem Video, das der Star auf seinem Instagram teilte, sieht man ihn, wie er die Wolfenbüttelerin entdeckt und sich freut. Die Unterschrift des Posts lautet „Best Fan ever“ – „Bester Fan überhaupt“.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Neben Will Smith konnte die Familie Hesko auch Fotoaufnahmen mit Schauspieler Martin Lawrence, dem Regisseurduo des Films, Adil El Arbi und Bilall Fallah, sowie Moderator Steven Gaetjen ergattern. Und wie war der Film? „Darüber dürfen wir noch nicht sprechen, nur so viel: Es ist der wahrscheinlich beste Film der Reihe“, so Kinoexperte Chyar Hesko.

Wolfenbütteler Filmpalast-Team trifft Stars in Berlin

Wolfenbüttelerin Susanna Hesko mit Schauspieler Martin Lawrence.
Wolfenbüttelerin Susanna Hesko mit Schauspieler Martin Lawrence. © FMN | Filmpalast Wolfenbüttel
Natürlich waren auch die Regisseure des Films, Adil El Arbi und Bilall Fallah, bei der Premiere von „Bad Boys 4“-Premiere in Berlin dabei.
Natürlich waren auch die Regisseure des Films, Adil El Arbi und Bilall Fallah, bei der Premiere von „Bad Boys 4“-Premiere in Berlin dabei. © FMN | Filmpalast Wolfenbüttel
Chyar Hesko vom Filmpalast Wolfenbüttel traf Steven Gaetjen auf dem „roten“ Teppich.
Chyar Hesko vom Filmpalast Wolfenbüttel traf Steven Gaetjen auf dem „roten“ Teppich. © FMN | Filmpalast Wolfenbüttel
1/3

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Wolfenbüttel lesen:

Täglich wissen, was in Wolfenbüttel passiert: