Salzgitter. Die Polizei Salzgitter bittet um Hinweise zu den unbekannten Tätern. Außerdem: Neuwertiger VW gestohlen.

Zwischen Freitag, 15 Uhr, und Samstag, 7 Uhr, sind unbekannte Täter in das Gebäude der Grundschule in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße im Salzgitteraner Stadtteil Thiede eingebrochen. Laut Polizei durchwühlten sie mehrere Schränke, beschädigten Möbel und entleerten einen Feuerlöscher. Die Ermittlungen zur genauen Schadenshöhe dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Salzgitter unter der Telefonnummer 05341 18970 entgegen.

Salzgitter: Schwarzer VW Tiguan in Lebenstedt gestohlen

Unbekannte haben in Lebenstedt zwischen dem Sonntag, Mai, 7 Uhr, und Freitag, 7. Juni, 12 Uhr, einen schwarzen VW Tiguan gestohlen. Der Besitzer hatte das Fahrzeug mit Erstzulassung 2021 nach Angaben der Polizei ordnungsgemäß am Fahrbahnrand in der Straße Stromtal, auf Höhe der Hausnummer 3, geparkt. Der Schaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Mehr wichtige Nachrichten aus Salzgitter lesen:

Täglich wissen, was in Salzgitter passiert: