Salzgitter. Frühstück am Salzgittersee oder im Herzen der Stadt: Wir stellen Ihnen 19 verschiedene Lokale in Lebenstedt und Salzgitter-Bad vor.

So kurz vor dem Wochenende haben wir da einen Tipp für Sie… Sich mit dem Partner einen Luxus-Brunch leisten, mit der Schwiegermutter zum Plaudern einkehren, mit Freundinnen ein Sektfrühstück genießen, mit dem Kegelclub eine kleine frühe Runde starten oder einfach vor der Arbeit noch mal kurz verschnaufen – Anlässe für ein leckeres Frühstück außer Haus gibt es viele.

Wir haben uns in Lebenstedt und Salzgitter-Bad umgesehen und eine Übersicht aus 19 Frühstückslokalen zusammengestellt – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Wo es welches Angebot am Morgen gibt, wie lange die Cafés Frühstück jeweils anbieten und auf welche Spezialitäten Sie sich freuen können, lesen Sie hier. Die Reihenfolge der Cafés ist keine Bewertung.

Frühstücken in Lebenstedt

Tatlim: Frühstück den ganzen Tag

Seit 2019 betreibt Kader Dede sein Café in der Marienbruchstraße 73. Er beschreibt es als familiär und gemütlich und betont, dass der Laden behindertengerecht sei. Zudem seien Parkplätze direkt nebenan. Das Frühstück ist international, es gibt vegetarische und vegane Alternativen. Die Gerichte kosten zwischen 4,90 und 15,90 Euro, eine Tasse Kaffee gibt es schon ab 2,90 Euro. Geöffnet hat das Café täglich von 9 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag bis 22 Uhr.

Der Name „Tatlim“ ist Programm: Tatlim bedeutet auf Türkisch „meine Süße“. Selbstgemachter Kuchen und Torten stehen auch zur Auswahl. Seine Leckereien präsentiert der Laden unter anderem bei Instagram. Reservieren können Interessierte per Telefon unter (05341) 8873267 oder per Mail an cafe.tatlim.sz@gmail.com.

Lilli’s Café: Ehepaar mit Herzensprojekt

Das Ehepaar Ebru und Tarik Mardin übernahm das Café im Oktober 2016. Tarik Mardin sagt über das Café und seine Frau: „Der ganze Charme, der im Café zu sehen ist, ist ihr Werk.“ Es gibt unter anderem türkisches Frühstück, auch vegan. Lilli’s Café liegt in der Thiestraße 18 in Lebenstedt, geöffnet ist es täglich von 9 bis 14 Uhr. Frühstück gibt es von 6,90 bis 14,90 Euro. Das Ambiente ist gemütlich pittoresk. Eine Reservierung ist notwendig. Möglich ist dies telefonisch unter (05341) 9394390 und per Mail an ebrumar@hotmail.de.

Lilli's Café. 
Lilli's Café.  © Unbekannt | Verena Mai

Café del Lago: Traumhafte Sicht auf den Salzgittersee

Das Café del Lago bietet eine sensationelle Aussicht auf den Salzgittersee. Es befindet sich am Sandstrand des Nordufers, Westfalenstraße 61. Eugen und Renate Schulz betreiben das Strandcafé. Vom kleinen Frühstück für 6,60 Euro bis zum Genießer-Frühstück für 29,70 Euro bietet das Café verschiedene herzhafte und süße Gerichte an. Auch vegetarische und vegane Varianten stehen auf der Karte. Samstags, sonntags und an Feiertagen bietet das Café zudem ein Buffet für 19,90 Euro an. Frühstücken können Besucher und Besucherinnen täglich von 9 bis 11.30 Uhr. Reservierungen sind über die Website cafedellago.de, per Telefon unter (05341) 8663434 oder per Mail an info@cafedellago.de möglich.

Café del Lago
Café del Lago © Unbekannt | Verena Mai

Café Carree: im Herzen der Innenstadt

Das Café Carree befindet sich in der Chemnitzer Straße 42, zentral in der Lebenstedter Innenstadt. Das Frühstücksangebot ist bunt gemischt und international: Neben dem normalen Frühstück bietet das Café Waffeln, Toasts, Croques, Salate und auch Pancakes an. Es gibt einen Raucherbereich. Das Café Carree hat von Montag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr, am Samstag von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Preislich liegt die Spanne für Frühstück von 8,90 bis 17,90 Euro. Reservierungen nimmt das Team unter der Telefonnummer (05341) 179570 entgegen.

Café Carree.
Café Carree. © Unbekannt | Verena Mai

Rock Café: Frühstück in der Szene-Kneipe

Wer es kultig und rustikaler mag, ist im Rock Café genau richtig: Es gibt günstiges Frühstück von 7,90 bis 10 Euro, jedes Frühstück kann mit extra Beilagen ergänzt werden. Das Rock Café ist Am Schölkegraben 36 in Lebenstedt. Frühstück gibt es von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr, Samstag und Sonntag eine Stunde länger, von 8 bis 13 Uhr. Ab 9 Uhr gibt es außerdem gleich das volle Angebot der Karte: Wer also gerne Baguettes, Hamburger oder Schnitzel essen möchte, ist hier richtig. Interessierte können unter der Telefonnummer (05341) 4020759 oder per Mail an info@rockcafe-salzgitter.de reservieren.

Timm Becker hat das Rock-Café in Lebenstedt Anfang November 2023 offiziell übernommen.
Timm Becker hat das Rock-Café in Lebenstedt Anfang November 2023 offiziell übernommen. © FMN | Marvin Weber

Extraschicht: Genuss statt Arbeit – und Kaffee satt

Die Extraschicht ist Café und Kneipe in einem. Der Inhaber Helmut Rüdisser betreibt es schon seit 2008. Das Café liegt mitten in der Innenstadt von Lebenstedt, am Fischzug 1. Frühstück kostet zwischen 6,90 und 14,90 Euro. Besonders beliebt ist das Familienfrühstück: Für 12,80 Euro pro Person gibt es reichhaltiges Frühstück für zwei auf einer Etagere.

Eine Seltenheit: Gäste können sich so oft Kaffee nachschenken lassen, wie sie wollen. Das Frühstück wird von Montag bis Samstag von 8 bis 12 Uhr angeboten. Das Angebot ist klassisch. Es gibt einen abgetrennten Raucherbereich. Reservieren können Gäste unter (05341) 2238090 oder über die Website.

Extraschicht.
Extraschicht. © Unbekannt | Verena Mai

Café Mirella

Nicht weit von der Extraschicht entfernt liegt das Café Mirella, am Fischzug 6. Dort gibt Frühstück bereits für 8 Euro, das große Frühstück kostet 11,50 Euro. Die Auswahl ist groß: Frühstück gibt es orientalisch, klassisch, türkisch oder amerikanisch. Serviert werden die Gerichte täglich von 8 bis 12 Uhr, am Wochenende von 9 bis 12 Uhr. Gäste können unter der Telefonnummer (05341) 2966680 reservieren.

Café Mirella.
Café Mirella. © Unbekannt | Verena Mai

DOY Frühstückshaus: Der Spezialist fürs Frühstück

Am Rand der Lebenstedter Innenstadt, an der Albert-Schweitzer-Straße 59, liegt das Frühstückshaus DOY. Es gibt türkisches Frühstück von 5 bis 15 Euro, auch eine vegetarische Auswahl. Geöffnet hat das DOY täglich von 8.30 bis 13.30 Uhr, am Wochenende von 9 bis 13.30 Uhr. Wer dort frühstücken möchte, kann unter der Telefonnummer (05341) 8332777 reservieren, wobei es viele Plätze gibt.

Das Doy Frühstückshaus.
Das Doy Frühstückshaus. © Unbekannt | Verena Mai

Café Mira: gemütliches Café mit reichhaltigem Frühstück

Das Café Mira ist im Süden Lebenstedts gelegen, am Schölkegraben 6a. Das Frühstücksangebot ist groß und reicht von klassischen bis internationalen Gerichten. Schon ab 3 Euro bekommen Gäste ein belegtes Baguette. Geöffnet hat das Café von Dienstag bis Samstag zwischen 8 und 12 Uhr, sonntags von 9 bis 12 Uhr. Gäste können unter (05341) 8598984 reservieren.

Das Café Mira. 
Das Café Mira.  © Unbekannt | Verena Mai

Café am Brunnen

Das Café am Brunnen bietet klassisches Frühstück. Es liegt an der Chemnitzer Straße 33 und damit mitten in der Lebenstedter Innenstadt. Es hat einen Raucherbereich. Frühstück kostet zwischen 8,50 bis 14 Euro. Das Café hat Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr und samstags von 8.30 bis 17 Uhr geöffnet. Reservieren können Gäste unter der Telefonnummer (05341) 186279.

Das Café am Brunnen.
Das Café am Brunnen. © Unbekannt | Verena Mai

Café Haus am See: Selbstgemachte Kuchen und Marmeladen

Zwischen dem Stadtbad Salzgitter und dem Helios Klinikum liegt das Café Haus am See, Zum Salzgittersee 32. Die Inhaberin Marion Marquardt betreibt das Café seit 2018. Seitdem hat Marqardt ihr Café gründlich renoviert, so wurde neben einem neuen Fußboden und neuen Tapeten auch eine kleine Boutique in das Café inkludiert. Geöffnet hat es von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr. Hier gibt es ein „Allround-Frühstück“ inklusive Kaffee oder Tee satt für 14,50 Euro, aber auch halbe Brötchen oder Waffeln für den kleinen Hunger ab einem Euro. Eine Spezialität sind die selbst gebackenen Kuchen und Torten und die selbst gekochte Marmelade. Frühstück gibt es mit Vorbestellung auch für große Gruppen. Dafür können Interessierte unter der Telefonnummer 017638759804 reservieren.

Das Café Haus am See in Lebenstedt und seine Inhaberin Marion Marquardt.
Das Café Haus am See in Lebenstedt und seine Inhaberin Marion Marquardt. © Unbekannt | Rudolf Karliczek

Café Charleston: Sportsbar mit hauseigener Kaffee-Rezeptur

Das Café Charleston in der Berliner Straße 69 direkt in der Lebenstedter Innenstadt bietet neben der Liveübertragung unterschiedlicher Sportereignisse auch eine kleine Auswahl an Frühstücksgerichten an. Ab 8 Uhr unter der Woche, ab 9 Uhr am Samstag und ab 10 Uhr am Sonntag gibt es klassisches Frühstück zwischen 5,50 Euro und 9,90 Euro für drei Brötchen mit einer Auswahl von Aufstrichen, Kaffee, Orangensaft und einem Ei. Einen Tisch reservieren können Gäste telefonisch unter (05341) 172 63, per E-Mail an info@cafe-charleston.de oder direkt auf der Website.

Das Charleston in Lebenstedt.
Das Charleston in Lebenstedt. © FMN | Jan-Peter Waiblinger

Frühstücken in Salzgitter-Bad

Auch In Salzgitter-Bad frühstücken die Menschen gut: Ob mit Ruhe und Muße oder für den schnellen Happen am Morgen lässt sich in einigen Lokalen gut frühstücken.

Bennos feine Kost: Kunst für den Gaumen und das Auge

Benno Spuling betreibt sein Bistro seit August 2012. Das Frühstück ist modern und steht von 9 bis 11.30 Uhr zur Verfügung. Zwischen 6,80 und 15,50 Euro kosten die verschiedenen Frühstücksgerichte. Die Brötchen kommen von einer Bio-Bäckerei aus Göttingen, es gibt unbegrenzt Filterkaffee zum Frühstück. Eine Besonderheit ist, dass das Personal Wurst und Käse frisch direkt aus der Theke aufschneidet. Für den süßen Zahn gibt es frischen, selbst gebackenen Kuchen.

Spuling belebt das Bistro mit wechselnden Ausstellungen: Er zeigt Kunst und auch Fotos von lokalen Künstler. Das Bistro liegt am Klesmerplatz 6. Montag ist Ruhetag, sonntags ist geschlossen, Reservierungen sind unter der Telefonnummer (05341) 32506 möglich. Die aktuelle Karte und weitere Informationen finden Sie auf der Website von Bennos feine Kost.

Benno Spuling steht im Eingang seines Bistros „Bennos feine Kost“.
Benno Spuling steht im Eingang seines Bistros „Bennos feine Kost“. © Unbekannt | Volker MachurA

Café Herzglück: Ein wahr gewordener Lebenstraum

Inhaberin Kerstin Fricke eröffnete ihr Café im Mai 2022 am Marktplatz 5. Sie erfüllte sich damit einen Lebenstraum. Für das Frühstück besorgt sie alle Zutaten regional, auch bei den Brötchen setzt sie auf lokale Qualität. Frühstück gibt es täglich in der Zeit von 8 bis 12.30 Uhr, das Buffet ab 9 bis 12.30 Uhr. Dienstags hat das Café geschlossen. Telefonisch erreichen Sie das Café unter (05341) 4012814 oder 0176 32207796. Neuigkeiten gibt es regelmäßig auf TikTok.

Seit Mai 2022 betreibt Kerstin Fricke das Café Herzglück am Marktplatz in Salzgitter-Bad.
Seit Mai 2022 betreibt Kerstin Fricke das Café Herzglück am Marktplatz in Salzgitter-Bad. © Unbekannt | Jan-Peter Waiblinger

Das Café Kolibri: Stadtteiltreff

Die Caritas betreibt das Café Kolibri. Es ist ein sozialer Stadtteiltreff für Menschen mit und ohne psychischen Beeinträchtigungen, Frühstück gibt es mittwochs von 10 bis 13 Uhr in Form von (gespendeten) belegten Brötchen. Gäste bezahlen auf Spendenbasis. Kontakt zum Café können Sie unter der Telefonnummer 0151 55363955 aufnehmen oder per Mail b.borgs@caritasnetzwerk.de. Das Café Kolibri ist in der Breite Straße 52.

Das Cafè Kolibri
Das Cafè Kolibri © Unbekannt | Volker Machura

Double You: Ein Italiener mit Platz für große Gruppen

In dem italienischen Restaurant können Gäste morgens zwischen 8 und 11.30 Uhr frühstücken. Hier finden auch große Gruppen Platz, sofern sie rechtzeitig reservieren. Dabei gibt es Klassisches: Brötchen mit Wurst, Käse und Marmelade. Ein italienisches Frühstück bietet das Double You auch an. Kaffee oder Tee gibt es zu jedem Frühstück so viel man möchte. Frühstücken lässt sich hier für einen Preis zwischen 9,90 und 14,90 Euro. Nasuf Prenku betreibt das Restaurant. An Wochenenden sollten Gäste gut zwei Wochen im Voraus reservieren. Dies geht telefonisch unter (05341) 1891136. Das Restaurant liegt Am Pfingstanger 8.

Das DoubleYou wurde bis November 2022 renoviert.
Das DoubleYou wurde bis November 2022 renoviert. © Privat | Volker Machura

Hotel Quellenhof: Beim Frühstück sind auch externe Gäste willkommen

Im Hotel Quellenhof können auch externe Gäste frühstücken. Sie müssen sich aber spätestens am Vortag anmelden – denn das Frühstück wird abgedeckt, wenn niemand mehr erwartet wird. Das Frühstücksbuffet kostet 14 Euro pro Person und ist am Montag von 7 bis 9.30 Uhr, Dienstag bis Freitag von 6 bis 9.30 Uhr und am Wochenende von 8 bis 10.30 Uhr zur Selbstbedienung geöffnet.

Große Gruppen können das Buffet und den Service nach Anmeldung auch abseits der Frühstückszeiten in einem ruhigen Umfeld genießen. Sie erreichen das Hotel unter der Telefonnummer (05341) 8070, oder per Mail unter info@quellenhof-salzgitter.com. Zu finden ist der Quellenhof an der Straße Hinter dem Salze 32.

Das Hotel Quellenhof bietet insbesondere Gruppen, die reservieren, ein entspanntes Buffet.
Das Hotel Quellenhof bietet insbesondere Gruppen, die reservieren, ein entspanntes Buffet. © Privat | Volker Machura

Hotel Kniestedter Hof: Junges Ehepaar startet durch

Ebenso wie das Hotel Quellenhof können auch im Kniestedter Hof externe Gäste frühstücken. Hier können Besucher aber auch unangekündigt frühstücken: unter der Woche von 8 bis 10 Uhr, an Wochenend- und Feiertagen von 9 bis 11 Uhr mit Reservierung. Gruppen können mir Reservierung auch außerhalb dieser Zeiten das Buffet genießen.

Ihr Newsletter für Salzgitter & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Angebot ist klassisch und reicht von diversen Backwaren über Eierspeisen, Lachs, Käse und Wurst bis hin zu süßen Aufstrichen und verschiedenen Müslisorten. Erwachsene zahlen 14,50 Euro pro Person, Kinder frühstücken je nach Alter etwas günstiger. Reservieren können Sie telefonisch unter (05341) 8926421, per Mail an info@kniestdterhof.de oder per Whatsapp an die Nummer +4917655655608.

Kniestedter Hof
Kniestedter Hof © Privat | Volker Machura

Aylas Café Bistro: gemütliches Ambiente in Bad

Aylas Café Bistro hat 2023 die Räumlichkeiten des vormaligen Café Calvados am Schützenplatz 33 in Bad übernommen. Nach den Erfahrungen der ersten Monate haben die neuen Betreiber einen besonderen Fokus auf das Frühstücksgeschäft gelegt. Die Frühstückszeiten sind an allen Tagen von 9 bis 13 Uhr, wobei Dienstag Ruhetag ist. Die gemütliche Atmosphäre des Frühstückes wird in den Nachmittag hinein mit einem Kaffee und Kuchen Angebot und einigen Mittagsspeisen fortgesetzt. Preislich bewegt sich das Frühstück in Aylas Café Bistro zwischen 8,50 und 17,50 Euro. Erreichbar ist das Bistro unter 0178 1582133.

Das Café Calvados.
Das Café Calvados. © Unbekannt | Volker Machura

Wenn Sie auch ein tolles Frühstückslokal irgendwo in Salzgitter entdeckt haben, schreiben Sie bitte an redaktion.salzgitter@funkemedien.de.

Lesen Sie auch:

Auch interessant

Auch interessant

Auch interessant