Peine. Sie sagt: „Es war nicht so schlimm.“ Das Gericht befindet den 27-Jährigen in vier Fällen für schuldig. Diese Strafe erwartet ihn jetzt.