Helmstedt. Straßenarbeiten in der Helmstedter Wallgasse machen die Sperrung erforderlich. Auch Parkplätze fallen weg. Wann wieder frei ist.

Die Stadt Helmstedt informiert, dass ab Freitag, 7. Juni, die Wallgasse von der Braunschweiger Straße kommend nicht mehr befahrbar sein wird. Ein Befahren der Wallgasse sei somit nur noch vom Conringplatz aus möglich und ende in einer Sackgasse. Es bestehe keine Wendemöglichkeit, heißt es. „Grund für diese Einschränkungen des Fahrzeugverkehrs sind Arbeiten an den Trinkwasserleitungen“, schreibt die Stadt.  

Darüber hinaus fallen einige Parkplätze auf dem Parkplatz Braunschweiger Straße/Ecke Wallgasse weg, heißt es weiter. Die Baumaßnahme werde voraussichtlich vier Wochen andauern.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Helmstedt lesen:

Täglich wissen, was in Helmstedt passiert: