Velpke. Eine 75-jährige Velpkerin kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn in Oebisfelde ab. Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Eine 75-jährige Autofahrerin aus Velpke bei Helmstedt ist mit ihrem Wagen in Oebisfelde (Sachsen-Anhalt) gegen einen Baum geprallt und gestorben. Die Frau sei zuvor aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und über den Bordstein gefahren, teilte die Polizei am Montagabend in Magdeburg mit. Trotz Reanimationsmaßnahmen starb die Frau noch an der Unfallstelle. Ein medizinisches Problem vor dem Unfall am Montagmittag könne nicht ausgeschlossen werden.

Meistgeklickte Nachrichten aus der Region Braunschweig-Wolfsburg und Niedersachsen:

Keine wichtigen News mehr verpassen: