Helmstedt. Die Feuerwehr Helmstedt ist am Sonntagnachmittag auf die Autobahn 2 ausgerückt. Hier hatte ein Wagen Feuer gefangen.

Schon wieder ein Einsatz für die Feuerwehr Helmstedt auf der Autobahn 2, schon wieder in Fahrtrichtung Berlin: Die Einsatzkräfte sind am Sonntagmittag zu einem Pkw-Brand zwischen Helmstedt-West und Helmstedt-Zentrum ausgerückt. Die Autobahnpolizei sicherte die Einsatzstelle bereits ab, als die Wehr aus Helmstedt eintraf.

Ihr Newsletter für Helmstedt & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Feuerwehr ergänzte zunächst diese Arbeiten und löschte dann das Feuer ab, das sich im Motorraum gebildet hatte. Abschließend deckten die Einsatzkräfte den Motorraum mit Schaum ab. Es gab keine Verletzten. Für die Dauer der Maßnahme waren die ersten beiden Hauptfahrstreifen gesperrt. Die Einsatzstelle wurde abschließend der Polizei übergeben. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Helmstedt lesen:

Täglich wissen, was in Helmstedt passiert: