Helmstedt. Unbekannte Täter verschaffen sich Zutritt in ein Einfamilienhaus in Lehre. Der Schaden beläuft sich auf mittleren fünfstelligen Bereich.

In einem Einfamilienhaus in Lehre, in der Straße Im Klappenfelde, ist es zwischen Samstag, 18. Mai, und Samstag, 25. Mai, zu einem Einbruch gekommen. Die unbekannten Täter stehlen Schmuck und Bargeld, teilt die Polizei mit.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen wirkten die Täter gewaltsam auf ein Fenster des Hauses ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen diverse Schmuckstücke und Bargeld. Anschließend verließen sie das Haus unerkannt auf gleichem Wege. Es entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

Ihr Newsletter für Helmstedt & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zeugen, denen im betreffenden Tatzeitraum Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder die anderweitigen Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05361 46460 mit der Polizei in Wolfsburg in Verbindung zu setzen.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Helmstedt lesen:

Täglich wissen, was in Helmstedt passiert: