Winkel. Das 72. Winkeler Schützenfest startete mit der Krönung neuer Majestäten und einem festlichen Königsball.

Am Freitagabend um 18.30 Uhr war das 72. Winkeler Schützenfest auf dem Festplatz am ehemaligen Löhnskrug feierlich eröffnet worden. Mit Spannung wurde am Samstagabend dann die Proklamation der neuen Majestäten erwartet. „Unser Großer König ist Günter Röhler, die Damenkönigin heißt Dorit Lange“, so Vize-Vorsitzender Jörn Hoffmeister beim Überreichen der Königsketten.

Begleiter sind Adjutant Thorsten Klatt und Adjutantin Gabriele Rüdebusch. Kleiner Königin wurde Angelika Doege mit Adjutant Heiko Trautmann, Jugendkönig Tessa Gerche, Schülerkönig Leni Grauert, Kinderkönig Linus Ihrke, Kleiner Kinderkönig Mats Grauert, Kinderkönigin Merliz Höffler und Kleine Kinderkönigin Edda Hintz. Mit dem Königsball endete der Tag.

Ihr Newsletter für Gifhorn & Region

Kostenlosen Newsletter bestellen und täglich das Neueste aus der Region im Postfach lesen.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Am Sonntag wurden die Königsscheiben im Rahmen des Festumzugs angenagelt. Anschließend trafen sich die Schützen mit befreundeten Vereinen, Vertretern aus Politik und Wirtschaft zum großen Frühstück im Festzelt.

Mehr wichtige Nachrichten aus dem Landkreis Gifhorn lesen:

Täglich wissen, was in Gifhorn passiert: