Altendorf. Ein Schützenkönig habe unter anderem Anstecker in Reichsfarben verteilt. Der Verein kündigt jetzt diese Schritte als Konsequenz an.