Braunschweig. Warum die AfD morgen dem Braunschweiger Schlossplatz fernbleibt. Aufregung um ein Islamzentrum in Wolfsburg – die Regio-News des Tages.

  • Andrang bei neuem Format der Hundevermittlung in Braunschweig.
  • A2: Polizei sieht über 150 Verstöße.
  • Endlich! Erdbeer-Saison begonnen, Selber-Pflücken nun möglich.

Kundgebung: Braunschweiger Parteien dabei – nur die AfD nicht

Die Stadtpolitik rückt zusammen bei der großen Kundgebung unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Demokratie – für ein starkes Europa“ am Sonntag auf dem Schlossplatz in Braunschweig. Wenn es ab 15 Uhr losgeht, mit Auftritten von Tim Bendzko, Silent Radio und Staatsorchester sowie zahlreiche Reden, werden auch fast alle Parteien hinter den Ratsfraktionen dabei sein – außer der AfD.

166434_961_cover.jpg

24. Mai: Die Droge Crack breitet sich aus - auch bis nach Wolfenbüttel

5NACH5 - Der Daily-News Podcast

Erstes Hunde-Blind-Date in Braunschweig großer Erfolg

Gleich 15 Hunde haben am Samstagvormittag im Prinzenpark in Braunschweig beim „Bark Date“ potenzielle neue Besitzer kennenlernen dürfen. Mit viel Wuff und nicht weniger Wau sorgten die Hunde aus verschiedenen Tierschutzvereinen für einen großen Andrang am Nussberg.

Große Aufregung um Wolfsburgs Islamisches Kulturzentrum

Ein Wolfsburger erhebt heftige Vorwürfe gegen den Vorsitzenden des Islamischen Vereins, Hassine El Ouaer, und den Imam Aissa Hajlaoui. El Ouaer wirft er im Grunde vor, in dem Verein mit rund 100 Mitgliedern wie ein Alleinherrscher zu regieren. 

A2 bei Braunschweig: 157 Fahrer müssen nun mit Strafen rechnen

Zahlreiche Verkehrsverstöße stellte die Autobahnpolizei am Sonntag auf der Autobahn 2 in Richtung Berlin zwischen der Anschlussstelle Braunschweig-Hafen und dem Autobahnkreuz Braunschweig-Nord fest. Dort war am Abend ein Lkw mit einem Reifenschaden auf dem Standstreifen liegengeblieben.

Erdbeeren selbst pflücken in Braunschweig und Region: Hier geht‘s

Wer Erdbeeren lieber selbst pflücken will, statt sie im Supermarkt zu kaufen, kommt in Braunschweig und Region auf seine Kosten. Bereits seit einigen Wochen dürfen Kunden auf vielen Feldern selbst pflücken. Wir haben eine Übersicht mit gleich 13 Feldern und Karte angefertigt.

Region Braunschweig-Wolfsburg – das waren die meistgelesenen Nachrichten am Freitag